AKTUELLES 2019
 

 

Aktuell: Februar 2019

Musikgenuss für den guten Zweck

RETZ: Mit einem Benefizkonzert zugunsten von RETTET DAS KIND NÖ stellt sich Prof. Andreas Böck, Kinderarzt an der Medizinischen Universität Wien, Pianist und Komponist in den Dienst der guten Sache. Am 16. Februar wird er gemeinsam mit Mag. Michael Scheed, dem bekannten Musiker und Gitarrelehrer an der Musikschule Retz, unter dem Titel "Zwischenzeiten" Auszüge aus seinen 2 CDs vorstellen.

Diese Skizzen spannen einen Bogen von klassischen Elementen über balladenhafte Stücke bis hin zu Blues und rockigen Themen. Böck freut sich, seine beiden Berufungen - Kunst und Medizin - zu diesem Anlass zugunsten von Kindern und Familien vereinen zu können.
Das Konzert findet in ansprechendem Rahmen, dem barocken Bürgersaal das Retzer Rathauses statt. Der Saal wird vom Veranstalter, der Stadtgemeinde Retz, dankenswerterweise zur Verfügung gestellt.

RETTET DAS KIND NÖ ist der größte private Partner der Kinder- und Jugendhilfe in Niederösterreich. Wir geben 160 Kindern und Jugendlichen, die nicht in ihren Familien aufwachsen können, ein Zuhause. Gleichzeitig bietet RETTET DAS KIND NÖ auch verschiedene Unterstützungsformen an, damit Kinder nach Möglichkeit in ihren Familien bleiben können. Ein solches Angebot ist die Sozialpädagogische Familienhilfe: 45 MitarbeiterInnen besuchen, beraten und betreuen im Auftrag der Kinder- und Jugendhilfe 300 Familien in belasteten Lebenssituationen.

Niemand ist vor Krisen sicher. Besonders verzweifelt wird die Lage, wenn zu den Problemen auch noch finanzielle Nöte kommen. Plötzlich sitzt die Familie ohne Strom in ihrer Wohnung. In solchen Ausnahmesituationen steht die Sozialpädagogische Familienhilfe betreuten Familien auch finanziell zur Seite. Den dafür eingerichteten Nothilfefonds unterstützt das Benefizkonzert.

   (Veranstaltungsplakat: A. Böck)

Details zur Veranstaltung:

Zwischenzeiten - Benefizkonzert für RETTET DAS KIND NÖ
Sa, 16. Februar 2019, 19 Uhr
im Bürgersaal des Retzer Rathauses
Veranstalter: Stadtgemeinde Retz

Eintritt 15,- Euro, freie Platzwahl
Kartenvorverkauf (€ 13,-): RAIKA Retz-Pulkautal, Hauptplatz 33, 2070 Retz, Tel. +43 2942 2992

Es ist auch möglich, über Einzahlung auf das Veranstaltungskonto Karten zum Vorverkaufspreis von € 13,- zu erwerben. Die Karten werden (dem Einzahlungsbetrag entsprechend) in der erforderlichen Anzahl an der Abendkassa hinterlegt.
Konto: AT91 3271 5002 9002 4149, Zahlungszweck: Rettet das Kind

 

-----------------------------------------------------
 

 

AKTUELLES 2018